Lombardei - Projekt

Kategorie-Beschreibung

01. Juli 2019

Benita von AIDAR in Breccia schrieb uns:

"Liebes Team der Tierhilfe Idensen e.V.,

ich möchte mich herzlich bedanken, dass Ihr an uns und unsere Hunde gedacht habt, die nicht immer Glück gehabt haben in ihrem Leben.

Eure Spende wird genutzt um die Situation von Sumo zu verbessern, einem süßen kleinen 10jährigen Rüden, der immer draußen gehalten wurde, ohne Pflege. Auf den Fotos kann man es nicht so erkennen, aber er hat eine starke Sehschwäche, die zur Erblindung führt. Sein Leben lang muss er mit einer Salbe versorgt werden. Trotzdem ist er ein fröhlicher Hund. Wir hoffen sehr, dass sich ein Interessent findet, der Sumo einen gemütlichen Lebensabend ermöglicht. Aber zunächst müssen zwei Fettgeschwulste auf dem Rücken und im Analbereich, groß wie Mandarinen, entfernt werden. Eure Spende hilft dem süßen Sumo, der freundlich ist zu allen und eine Chance verdient hat.

Aus seinem bisherigen Leben ist wenig bekannt. Es scheint als ob seine Besitzerin gestorben ist und der Ehemann sich nicht um den Hund kümmerte. Als er zu uns kam war er völlig verdreckt und verwahrlost.

Nochmals herzlichen Dank an Euch und Eure Unterstützer und liebe Grüße

Das Team AIDAR"

sumo 1

  sumo pp1